Event-Technologie auf der IMEX: Start-up-Atmosphäre und Festival-Feeling Spacebase gewinnt den #IMEXpitch

Wie nie zuvor ist die 15. IMEX in Frankfurt vom Thema Technologie geprägt: Innovative Anbieter der Branche konkurrierten heute Nachmittag bei der 6. Ausgabe des renommierten Start-up-Wettbewerbs #IMEXpitch um die Aufmerksamkeit der internationalen Event-Branche. In der ZEUS EventTech Academy erleben Besucher außerdem High End-Technologie in einer chilligen Lounge-Atmosphäre. Zudem bieten Experten von The Meeting Pool im TECHknowledge-Bereich Innovationen zum Anfassen und Ausprobieren und bei den Tech Tours erhalten IMEX-Besucher an allen drei Messetagen spannende Einblicke in neue technologische Lösungen direkt in der Messehalle.

#IMEXpitch – and the winner is: Spacebase

Der jährliche #IMEXpitch bietet Besuchern der Messe die Möglichkeit, aufstrebende Unternehmen aus dem Bereich der Event-Technologie zu erleben: Dem durch eine Experten-Jury ausgewählten Gewinner winkt eine kostenfreie Präsentationsmöglichkeit auf der IMEX 2018, flankiert von einem Marketing- und PR-Paket. Die fünf Finalisten des diesjährigen Wettbewerbs Fly Another Day, Spacebase, Feathr, SharedXP und Showpiper stellten vor Live-Publikum ihre Konzepte vor, darunter Tech-Lösungen für ein personalisiertes Messe- und Eventerlebnis, für das einfache Suchen und Buchen kreativer Meeting-Räume, für Crowdsourcing von Content und für die einfache Recherche der Terminierung von Meetings. Glücklicher Gewinner ist in diesem Jahr das Buchungs- und Rechercheportal für außergewöhnliche Meeting-Locations Spacebase.

Spacebase Co-Founder Jan Hoffmann-Keining über seinen Sieg: „Es hat großen Spaß gemacht, hier teilzunehmen und natürlich freuen wir uns sehr über den Sieg! Unsere Mitbewerber am Pitch hatten ebenfalls spannende Beiträge und wir haben direkt im Anschluss bereits mit einigen von ihnen über Kooperationsmöglichkeiten gesprochen. Insofern hat dieses spannende Format einen doppelten Nutzen für uns.“

Die ZEUS EventTech Adademy - Festival-Feeling mit VW Bus, Lichterketten und Tischtennisplatte

Eine weitere Neuerung auf der IMEX in Frankfurt 2017 ist die ZEUS EventTech Academy – eine Mischung aus Messestand und Weiterbildungs-Lounge, wie es sie auf der IMEX noch nie gab. Neben Paletten-Möbeln, einem Oldtimer VW-Bus und einer Tischtennisplatte ist alles geboten, um der Kreativität und neuen Perspektiven freien Lauf zu lassen. Hochkarätige Vorträge von Event-Tech Experten bieten Einblick in die aktuellsten Trends der Event-Technologie. ZEUS, der Zusammenschluss der Event-Tech Start-Ups Spacebase, heycater, EventMobi, MATE und UCM, bringt damit einen wahren Frische-Kick auf die IMEX.

Rundgänge und Weiterbildung rund um Technologie-Themen

Im Rahmen der EventTech Tours können IMEX-Teilnehmer die neuesten technologischen Innovationen erleben, die auf der IMEX präsentiert werden. Bei den einstündigen, geführten Touren in Deutsch und Englisch erhalten Interessierte Einblicke in das Angebot einer Reihe von Ausstellern, die eine breites Angebot abdecken und innovative Ideen vorstellen, wie zum Beispiel die Nutzung von Hologramm-Technologie.

Das Thema Technologie nimmt auch im Weiterbildungsangebot der IMEX großen Raum an. In diesem Zusammenhang beschrieb Tim Bull von etouches fünf Möglichkeiten, um das Teilnehmer-Erlebnis durch den Einsatz von Technologie zu verbessern.


Diese Veranstaltungen sind Teil eines breiteren, kostenfreien Weiterbildungsprogramms, das an allen drei Messetagen angeboten wird. Teilnehmer haben die Wahl aus zehn Themenschwerpunkten – darunter Technologie, Business Skills, Diversität und Marketing – und können daraus ihr maßgeschneidertes Programm zusammenstellen.

Carina Bauer, CEO der IMEX Group, erklärt: „Die IMEX ist eine Messe, bei der das Geschäft im Zentrum steht – es geht darum, neue oder bekannte Anbieter und Partner zu treffen sowie Geschäfts abzuschließen. Darüber hinaus legen wir aber auch großen Wert auf Innovation und Inspiration und wir möchten Veranstaltungsplaner dabei unterstützen, den Nutzen zu erkennen und zu verstehen, den neue Technologien ihnen bieten können.“

Technologische Highlights der IMEX sind hier zu finden.

ENDE

Notes to editors

Die IMEX in Frankfurt findet derzeit auf der Messe Frankfurt vom 16. – 18. Mai 2017 statt.
Das PR Team finden Sie im Presse Center der Messe Frankfurt in Halle 8 auf der Ebene 1 im Raum Symmetrie 2.
T - +069 7575 71022

Deutscher Pressekontakt:
Tanja Knecht, t.knecht@kprc.de

Aktuelle Pressemeldungen finden Sie hier - http://www.imex-frankfurt.de/presse/pressemeldungen/
Hochauflösendes Bildmaterial finden Sie - http://www.imex-frankfurt.com/press/images,-audio-video/press-photos/

Die nächste IMEX in Frankfurt findet vom 15. – 17. Mai 2018 statt.
Die IMEX Group veranstaltet auch die IMEX America - America’s worldwide exhibition for incentive travel, meetings & events. Diese findet 2017 vom 10. bis zum 12. Oktober im the Sands Expo and Convention Center at The Venetian® | The Palazzo® statt. Am Vortag der IMEX findet der Smart Monday, powered by MPI am 09. Oktober 2017 statt.

19:00|16.05.2017